Jetzt buchen
Camping Mietunterkunft

Holten

Holten

Holten

Holten ist ein Dorf mit 9000 Einwohnern am Fuße des Holterberg. In 1277 kommt der Name Holten das erste Mal in den Büchern vor. Holten war der Ursprung eines agrarischen Dorfes. Man lebte vor allem von der Viehzucht. Die Industrie machte vor allem nach dem 2. Weltkrieg eine drastische Entwicklung durch.

Als touristischer Ort ist der Holterberg von großer Wichtigkeit für die Holtener. In 1929 wurde ein unbefestigter Autoweg über den Berg eröffnet. In 1962 wurde dieser für einen gefestigten Touristenweg ausgetauscht. 

Seit 2016 ist Holten ein wunderschöner Ort für Entspannung und Erholung. Hier finden Sie viele hübsche Boutiquen und gastominische Angebote. Das Zentrum befindet sich 1,5km vom Camping entfernt und ist so gut zu Fuß zu erreichen. Ab dem Bahnhof fährt 4 Mal in der Stunde ein Zug in Richtung Deventer-Apeldoorn und Almelo-Enschede.  

Für eine Übersicht aller Events und Aktivitäten gehen Sie auf http://www.beleefrijssenholten.nl/Agenda/

Nach oben